Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Coaching bedeutet so viel wie “trainieren, fördern”, “lehren”, “auf den Weg bringen”.

Der Coach trainiert, berät, begleitet und hilft individuelle Leistungen zu verbessern. Ein Coach steht Ihnen ganz persönlich zur Seite, wenn es darum geht neue Verhaltensstrategien zu erarbeiten die im beruflichen Alltag wie aber auch im privaten Alltag umgesetzt werden.

Unter “Coaching” wird im allgemeinen als ein individueller, unterstützender Beratungsprozess verstanden, in welchem der Coach mit dem Klienten, Gruppe oder Team eine Beratungsbeziehung eingeht. Der Begriff Coaching kommt ursprünglich aus der Welt des Sports und steht für die mentale Betreuung eines Sportlers. Inhalt dieses Prozesses können sowohl beruflich wie auch privat bedingte Probleme des Gecoachten sein.

Das Ziel im Coaching ist es ein sicheres Selbstmanagement zu erarbeiten und das Potenzial zur Selbstgestaltung des beruflichen und privaten Umfelds zu mobilisieren. Dabei geht es nicht nur um das Beseitigen möglicher Defizite, sondern viel mehr um neue Perspektiven und das Weiterentwickeln von vorhandenen Fähigkeiten unter Nutzung eigener Ressourcen.

Einbezogen werden im wesentlichen Elemente des Neurolinguistischen Programmierens (NLP). Denn NLP ist der Annahme, dass alle Menschen die notwendigen Ressourcen in sich tragen, um ihr Leben erfreulich zu gestalten und oder um sich zu verändern.